Vom Lead zum Upsell: 5 Wege, wie KI den Vertrieb für immer verändert

Kluge Unternehmen nutzen künstliche Intelligenz, um intelligenter, genauer und kostengünstiger zu verkaufen. Wie machen sie das - und wie profitieren die Vertriebsteams und ihre Kunden davon?

AI wird zunehmend mit der Art und Weise verwoben, wie Unternehmen Geschäfte machen und uns als Verbraucher dazu bringen, bei ihnen zu kaufen. Algorithmen sind für Unternehmen, die einen intelligenteren Vertrieb mit optimaler Nutzung des Humankapitals organisieren wollen, von entscheidender Bedeutung.

Aber wie genau funktionieren diese Verbesserungen in der Praxis? Wir gehen der Frage nach, wie KI die Verkaufszyklen von Unternehmen grundlegend verbessert. .



Wird künstliche Intelligenz bald in den Beschaffungsabteilungen auf der ganzen Welt das Sagen haben und werden die Geschäfte zwischen Algorithmen ausgetauscht? Und wird sich jeder Kundenbetreuer mit den Füßen auf dem Schreibtisch zurücklehnen können, während die KI die Leads einfließen lässt? Erkundung aller Schritte des Verkaufszyklus.

1: Mehr und bessere Leads

Die richtige Skalierung potenzieller Leads bleibt oft ein schwieriger Balanceakt zwischen Marketing und Vertrieb. Wann ist dieser marketingqualifizierte Leadoder MQL heiß genug, um ihn von einem Ihrer Vertriebsmitarbeiter anrufen zu lassen? Und wie hoch ist die erwartete Erfolgsquote eines Telefonanrufs bei jemandem, der ein White Paper von Ihrer Website heruntergeladen hat? Da physische Veranstaltungen mit persönlichen Treffen und Lead-Qualifizierung oft komplett wegfallen, erfolgt die Lead-Bewertung oft zu hundert Prozent virtuell. Clevere Unternehmen setzen dabei auf KI. Künstliche Intelligenz kann Leads viel genauer bewerten als selbst der beste Marketer, der nicht die Zeit hat, alle möglichen Einstellungen und Parameter manuell zu koordinieren. Im Gegenzug verschwenden die Vertriebsteams weniger Zeit mit der Kontaktaufnahme zu Leads, die sich als kälter als erwartet herausstellen. KI-Lead Scoring ermöglicht es Marketing- und Vertriebsmitarbeitern, das zu tun, was sie am besten können: großartige Marketingmaterialien und -kampagnen zu erstellen und potenzielle Kunden persönlich zu überzeugen.

2: Genauere Vorhersage von Nachfrage und Umsatz

Klassische Absatzprognosen und Nachfrageprognosen versuchen vorherzusagen, was Kunden kaufen werden. So können die Vorräte rechtzeitig gekauft werden, damit die Artikel rechtzeitig im Vertriebszentrum oder im Geschäft eintreffen. Prognosen sind ein weites Feldvon Supermärkten, die sicherstellen wollen, dass genügend Grillwürstchen verfügbar sind, bis hin zu Fast-Fashion-Unternehmen, die versuchen, blitzschnell aus Modetrends Kapital zu schlagen. KI-basierte Absatzprognosen und Nachfrageplanungbenutzen hochentwickelte Algorithmen, die Hunderte von Variablen berücksichtigen können. Verkaufsdaten aus der Vergangenheit können mit anderen Informationen - wie z.B. Website-Statistiken, Wetterinformationen oder wirtschaftlichen Faktoren - kombiniert werden, um die Produktnachfrage zu prognostizieren. Damit werden die klassischen Prognosemethoden und die Bedarfsplanung vom Rätselraten zu kristallklaren Vorhersagen.Nachfrageplanungund vom Rätselraten zu kristallklaren Vorhersagen.

Trendskout AI Dashboard

3: Optimale Preisstrategie

KI ist auch sehr gut darin, die Preisgestaltung zu optimieren. Mit fortschrittlichen Preisgestaltungsalgorithmen können Unternehmen die Preispolitik für ihre Vertriebsteams über ihr gesamtes Produktportfolio hinweg auf der Grundlage individueller Marktbedürfnisse und -merkmale feinabstimmen. Auf diese Weise nutzen Organisationen die Kaufkraft der Unternehmen und Endkunden, mit denen sie Geschäfte machen, optimal aus.

Dies hilft den Preisgestaltungsteams, ein flexibles Preismodell über Regionen, Kanäle und Kundensegmente hinweg zu erstellen, besser als dies manuell möglich wäre. Dies wiederum ermöglicht eine genauere Berechnung der Umsatzprognosen. Das macht The Right Price nicht mehr nur zu einem TV-Klassiker, sondern zu einer Realität im B2B und B2C.</span

4: Bessere Kundenbeziehungen

Weniger Aufwand für Leads und Konten mit geringen Verkaufschancen bedeutet mehr Zeit, die Sie in enge Kundenbeziehungen investieren können. Die Nachverfolgung durch Kundenbetreuer und Vertriebsteams wird viel einfacher. KI erleichtert die frühen Phasen des Verkaufstrichters erheblich, so dass sich die Vertriebsmitarbeiter auf die Umsetzung ihrer Verkaufsstrategie und den Aufbau und die Vertiefung menschlicher Kontakte konzentrieren können. Wie immer ist KI kein Selbstzweck, sondern ein Vertriebswerkzeugzur Unterstützung der Vertriebsmitarbeiter bei ihrer Kundenbetreuung.

Kundenabwanderung

5: Weniger Abwanderung oder Kundenfluktuation

Die Kundenfluktuation war früher eine notorisch harte Nuss zu knacken. Es ist jedoch von entscheidender Bedeutung, zu verhindern, dass Kunden abwandern: Es ist immer profitabler, bestehende Kunden bei Laune zu halten, als neue Kunden zu gewinnen. Künstliche Intelligenz durchsucht verschiedene Datenquellen nach Anzeichen und Risikofaktoren für Kundenfluktuation und erstellt Gesamtkundenprofile mit entsprechenden Risikofaktoren. Auf diese Weise kann die KI Alarmsignale erkennen, die auf einen weniger zufriedenen Kunden hinweisen könnten. Jemand aus dem Vertriebsteam kann dann proaktiv und gezielt Kontakt aufnehmen. Ein hervorragendes Beispiel für KI, die den menschlichen Touch netverbessert.

KI für besseren menschlichen Kontakt

Hört sich utopisch an? Künstliche Intelligenz im Vertrieb ist eine Tatsacheeine Tatsachein vielen Unternehmen. Nach Angaben von McKinsey wird der zunehmende Einsatz von KI in Marketing, Vertrieb und Lieferketten bis 2040 voraussichtlich einen Wert von 2,7 Billionen Dollar schaffen. Das entspricht einer jährlichen zusätzlichen Wirtschaftsleistung eines europäischen Mittelständlers wie Ungarn. .

Wir sehen diesen Mehrwert jeden Tag in den Unternehmen, die sich auf unseren Trendskout Sales booster verlassen. Unternehmen, die KI einsetzen, verschaffen sich einen Vorsprung vor der Konkurrenz.Marken nutzen unsere Vertriebs-KI, um ihre Customer Journey in allen Aspekten zu verbessern. Wenn es richtig gemacht wird, haben Unternehmen mehr Spielraum, um ihre Vertriebsteams auf das zu konzentrieren, worauf es wirklich ankommt: mit menschlichem Kontakt etwas zu bewirken.Märkte nutzen unsere Vertriebs-KI, um ihre Customer Journey in allen Bereichen zu verbessern.

Möchten Sie selbst Sales AI anwenden? Wenn ja, werden wir als KI-Unternehmen Ihnen gerne helfen. Kontaktieren Sie einen unserer Mitarbeiter ohne jegliche Verpflichtung.

Bleiben Sie auch für die neuesten Nachrichten über KI auf dem Laufenden

*“ zeigt erforderliche Felder an

GDPR*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Welchen Mehrwehrt haben KI und Machine Learning für Organisationen?

Holen Sie sich den kostenlosen Zugang zu unserem Resource Center mit interessanten Anwendungsfällen.

Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Auf LinkedIn teilen
Auf Pinterest teilen
Freigabe per E-Mail