Wie Sie maschinelles Lernen ohne technische Kenntnisse nutzen können

Im Jahr 2021 gaben 56% der befragten Unternehmen an, dass sie KI in ihrem Unternehmen einsetzen. Dies ist ein Anstieg von 50% im Jahr 2020. Für das Jahr 2022 können wir nur weiteres Wachstum erwarten. Die Integration von KI und maschinellem Lernen in das Tagesgeschäft eines Unternehmens kann ein komplexer und zeitaufwändiger Prozess sein. Darüber hinaus wird das Wachstum des KI-Marktes voraussichtlich durch einen Mangel an gut ausgebildeten und erfahrenen Fachkräften behindert werden.

Es muss jedoch nicht immer eine so große Herausforderung sein. Vorbei sind die Zeiten, in denen die Implementierung von KI für Sie und Ihr Team stundenlange KI-Programmierung und Ärger bedeutete - die jüngsten KI-Entwicklungen haben den gesamten Prozess erheblich vereinfacht. Vergessen Sie interne Software-Teams oder ausgelagerte KI-Entwicklungsteams - es muss kein langwieriger Prozess sein.

Die Lösung, die Sie brauchen, heißt no-code AI. Es hat alle Branchen revolutioniert und ermöglicht die schnelle Automatisierung manueller Prozesse mit nur wenigen Klicks.

Codieren oder nicht codieren, das ist keine Frage mehr.

Die Gesamtmenge der weltweit erzeugten, aufgezeichneten, übertragenen und verbrauchten Daten belief sich 2018 auf 33 Zettabytes (ZB), also 33 Billionen Gigabytes. Dieser Wert stieg bis 2020 auf 59 Billionen Euro, und bis 2025 wird ein Anstieg auf 175 Billionen Euro erwartet.

Jeder Mensch erzeugt Daten. Das bedeutet auch, dass jedes Unternehmen Daten erzeugt. Um diese riesigen Mengen an Rohdaten zu verarbeiten, ist die KI wichtiger denn je geworden. Das Verständnis des maschinellen Lernens ist jedoch schwierig und zeitaufwändig - vor allem, wenn Sie keine Erfahrung damit haben. Traditionelle KI-Ansätze sind kompliziert in der Anwendung und erfordern viel technisches Wissen.

Das bedeutet, dass Sie Entwickler beschäftigen müssen, die sich mit der KI-Codierung auskennen. Die gestiegene Nachfrage nach KI-Entwicklern hat schnell zu Lieferengpässen geführt - es gibt einfach nicht genug Entwickler für alle. Das macht die traditionelle KI für viele Unternehmen unzugänglich.

Maschinelles Lernen ohne technisches Wissen ebnet den Weg, um KI auch für nicht-technische Menschen zugänglich zu machen. Sie können intelligente Prozesse entwickeln, ohne eine einzige Zeile Code schreiben zu müssen - ganz gleich, wie groß Ihr Unternehmen ist.

Infolgedessen verringert sich die Distanz zwischen Technologieexperten und Unternehmen, und immer mehr Organisationen machen sich die Möglichkeiten der KI zunutze.

Der Aufstieg des programmierfreien maschinellen Lernens

Mit No-Code-KI können Benutzer Modelle verwenden, um Daten schnell zu kategorisieren, diese Daten zu analysieren und genaue Datenvorhersagen zu erstellen. Vorgefertigte Konnektoren, geführte Benutzeraktionen und visuelle Schnittstellen sind alles Möglichkeiten, maschinelles Lernen ohne Programmierung zu implementieren.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Entwicklungsmethoden macht die grafische Benutzeroberfläche von No-Code Machine Learning und Deep Learning ohne Programmierwerkzeuge die Dinge einfacher.

Sie erzeugen automatisch Komponenten auf der Grundlage vorhandener Daten.

KI war noch nie so zugänglich wie heute, dank benutzerfreundlicher visueller Prozesse und einfacher Ansätze wie Drag & Drop. KI-Lösungen ohne Code schaffen überzeugende kommerzielle Anwendungen, indem sie die menschliche Intelligenz nachahmen.

Eine solche Lösung ist Trendskout.

Die leistungsstarke KI-Lösung von Trendskout macht maschinelles Lernen für Unternehmen jeder Größe leichter zugänglich. Lassen Sie uns sehen, wie Sie mit Trendskout Ihre eigenen KI-Modelle definieren und Prozesse ohne Programmierkenntnisse automatisieren können.

Schauen wir uns genau an, wie das Verfahren funktioniert. Sehen Sie sich dieses Video an, um Schritt für Schritt durch das maschinelle Lernen von Trendskout zu gehen.

Bleiben Sie auch für die neuesten Nachrichten über KI auf dem Laufenden

*“ zeigt erforderliche Felder an

GDPR*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Welchen Mehrwehrt haben KI und Machine Learning für Organisationen?

Holen Sie sich den kostenlosen Zugang zu unserem Resource Center mit interessanten Anwendungsfällen.

Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Auf LinkedIn teilen
Auf Pinterest teilen
Freigabe per E-Mail