Arcadis und Trendskout schließen Partnerschaft

Weltweit führend bei der Suche nach KI-Software

Eine vielseitige KI-Plattform, die sich leicht mit verschiedenen Datenquellen verbinden lässt, neue Erkenntnisse generiert und Verbesserungen vorschlägt. Mit dieser Bitte klopfte Arcadis an die Tür von Trendskout. Was als Pilotprojekt begann, entwickelte sich zu einer intensiven Partnerschaft für ständige Innovation. Für die Energieberatung von Arcadis, zum Beispiel. Ein Blick hinter die Kulissen eines Global Players, der zusammen mit Trendskout neue Maßstäbe in der Anwendung von AI in der Werkstatt.

Innovation in großem Maßstab

Als internationales Beratungs- und Ingenieurbüro ist Arcadis auf die Bereiche (Bau-)Infrastruktur, Umwelt und Wasser spezialisiert. Das multinationale Unternehmen verfügt über Abteilungen in einer Vielzahl von Sektoren und beschäftigt 27.000 Mitarbeiter in 70 Ländern. In den sechs belgischen Büros von Arcadis arbeiten rund 800 Mitarbeiter. Das Unternehmen hat eine lange Tradition in Sachen Innovation und suchte nach einer Möglichkeit, KI in seine Beratungsaktivitäten einzubinden.

Arcadis brauchte einen Partner mit einer gut entwickelten KI-Plattform. Diese Plattform musste in der Lage sein, als Katalysator für das in den bestehenden Geschäftsbereichen bereits vorhandene Know-how zu fungieren.

Die Priorität bestand darin, mit KI-Anwendungen, die sofort einen konkreten Mehrwert liefern, schneller auf den Markt zu kommen.

Die wichtigsten Voraussetzungen für die Wahl dieser Plattform:

  • Einfache Verbindung mit bestehenden Datenbanken und Programmen,
  • Algorithmen und Modelle, die auf jeden Geschäftsfall zugeschnitten sind,
  • Schnelle Umsetzung von Pilotprojekten,
  • Möglichkeit von Input und Feedback von eigenen Experten,
  • Skalierbarkeit.

Nach einer Analyse des globalen KI-Marktes kam Arcadis schnell auf Trendskout. Der offene Ansatz und die Möglichkeiten zur schnellen Skalierung waren ausschlaggebend. Nach einigen erfolgreichen Testläufen gingen Arcadis und Trendskout eine vollwertige Partnerschaft ein. Einer der ersten Geschäftsbereiche, der in Angriff genommen wurde, war die Energieberatung. Es wurde schnell klar, dass die Ingenieure von Arcadis und die Trendskout AutoML-Plattform sich gegenseitig verstärken konnten.

"Arcadis-Berater können dank der KI-Analyse von Trendskout verborgene ROI ermitteln."

Offenes technisches Design

Wir haben das Grundprinzip der Trendskout Software - Verbinden, analysieren, automatisieren - auf die Arbeitsweise der Arcadis Energieexperten übertragen. Das Ziel war einfach: Kombinieren Sie das menschliche Wissen der Arcadis-Ingenieure mit den tiefen Dateneinblicken von Trendskout-AI, auf der Suche nach verstecktem ROI. Das Arcadis-Team wollte neue Erkenntnisse z.B. über die Auswirkungen von Energiesparmaßnahmen für Gebäude gewinnen, um die Berater bei ihrer Aufgabe zu unterstützen.

Der technische Rahmen war einfach. Das Arcadis-Team verknüpfte einfach seine verschiedenen Datenquellen über die Gebäude in seinem Portfolio über die Trendskout API. Auf der Grundlage dieser Daten machten sich die Algorithmen an die Arbeit, um neue Erkenntnisse zu gewinnen, die dann von den Arcadis-Beratern interpretiert werden konnten.

Konkrete Einblicke

Große Mengen ungenutzter Daten über Gebäude - z.B. Fläche, Funktion, Baujahr, Nutzung und bereits durchgeführte Energiesparmaßnahmen - können von der AutoML-Software von Trendskout als Parameter interpretiert werden. Zu diesem Zweck können Algorithmen arbeiten, um Daten zu clustern und Abweichungen oder Anomalien zu erkennen. Nach dem Input von Arcardis' Fachleuten während der Trainingsphase können die Maschinenlernalgorithmen neue, vorhersagende Erkenntnisse generieren und abschätzen, welche zusätzlichen Energiesparmaßnahmen für einen bestimmten Gebäudetyp die größte Wirkung haben würden.

Bleiben Sie auch für die neuesten Nachrichten über KI auf dem Laufenden

*“ zeigt erforderliche Felder an

GDPR*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Welchen Mehrwehrt haben KI und Machine Learning für Organisationen?

Holen Sie sich den kostenlosen Zugang zu unserem Resource Center mit interessanten Anwendungsfällen.

Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Auf LinkedIn teilen
Auf Pinterest teilen
Freigabe per E-Mail